EMSBACH

Emsbach II

Einstufiger, geladener, städtebaulich-gestalterischer Realisierungswettbewerb
I+R schertler in Abstimmung mit der Stadt Hohenems

Am Emsbach, im Herzen von Hohenems in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jüdischem Museum, Pfarrheim und Volksschule, liegt das Gelände für des neuen Wohnquartiers. Die Freiflächen werden öffentlich zugänglich, eine Wegachse für Fußgeher*innen und Radfahrer*innen durchquert das Areal, über verschiedene Wege ist das Gebiet mit der Stadt vernetzt und erlaubt eine hohe Durchlässigkeit zu Fuß. Zwischen den Wohngebäuden, die das Architekturbüro heim+müller entwarf, entstehen Plätze mit unterschiedlichen Qualitäten, wie z.B der geschützte Bereich für Kinder, wo ein altes Silo als identitätsstiftendes Erinnerungsstück adaptiert wird. Das Bepflanzungskonzept reduziert sich auf die Farben weiß und grün, mit heimischen, artenreichen Pflanzen. Die Eingange der einzelnen Häuser werden mit je einer Farbe akzentuiert.

geladener Architekturwettbewerb
1. Platz
Wohnquartier in Hohenems für I+R schertler

2017
mit heim+müller architekten

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*